Sant Jordi – über die Liebe und die Literatur

Ein kleiner Bericht von Gestern: Am 23. April kommen in Katalonien gleich zwei Sachen zusammen. So ist der 23 April Tag des Sant Jordi, uns bekannt als Heiliger Georg, der Schutzheilige Kataloniens. Die Legende besagt, dass der Heilige Georg, ein römischer Soldat, etwa im Jahr 300 lebte. Sein Martyrium soll eine siebenjährige Folter gewesen sein. Und außerdem … Mehr Sant Jordi – über die Liebe und die Literatur

Neues aus Barcelona #2 – Valencia und Weihnachts-Scheißer

Wie versprochen, wenn auch etwas spät, kommt hier ein neues Update aus Barcelona! Nachdem ich mich hier inzwischen gut eingelebt habe, soll sich diesmal alles um Weihnachten, das (selbst für Spanische Verhältnisse) super gute Wetter und die wunderschöne Stadt Valencia drehen. Aber alles der Reihe nach … Über das gute Wetter im Süden Europas zu … Mehr Neues aus Barcelona #2 – Valencia und Weihnachts-Scheißer

Neues aus Barcelona #1

Wie bereits angekündigt, habe ich mich vorerst von Karlsruhe verabschiedet (das hat einige kleine Tränen gekostet, Abschiede sind ja nie leicht) und bin umgezogen – nach Barcelona. Da ich diesen (recht spontanen) Schritt ohne Erasmus-Programm oder eine andere Organisation gewagt habe, hatten es die Vorbereitungen in sich: im April habe ich meine erste Spanisch-Stunde besucht, schon im Juni habe … Mehr Neues aus Barcelona #1